Das Fliegende Theater des Dr. Melchiore, oder: Ein Karneval der Tiere

Die Bühne ist der Ort. Hier werden Geschichten erzählt, wirklich Große aber auch ganz kleine.

Gespielt wird im Licht, auch im Dunkeln.

Die Musik erklingt. Der Zauber beginnt.

All das ist das Theater! und was für eines! Ein echtes Theater!

Etwas Wunderbares geschieht: Ein Kuss und schon beginnt das Fest der Phantasie, eben ein Karneval.

Hier treten sie auf: Tiere, Schauspieler, Puppen und Menschen und mitten drin der Komponist Camille Saint-Saëns und sein Karneval der Tiere.

Es spielen:

Robert Buschbacher, Oliver Köhler

Regie: Angelika Gök

Die Musik ist von Camille Saint-Saëns

Aufführungen

Impressionen